Lasagne aus Blumenzwiebeln

Bild: Joujou  / pixelio.de

Man nehme einen höheren Blumenkübel, bedecke die Bodenlöcher mit Tonscherben und befülle den Topf mit 5 cm Blumenerde. Darauf einfache, späte Tulpen (z.B. Cottage Tulpen Mix, Blüte Mai) verteilen und auf die Abstände achten=Zwiebelbreite. 5 cm Blumenerde aufbringen. Dann 12 Hyazinthen mit früher Blüte (z.B. dreifarbiger Mix, Blüte März-April) einsetzen und mit 5 cm Blumenerde abdecken. Jetzt folgen frühe Tulpen (z.B. Triumph-Tulpen-Mix, Blüte April), dann wieder Erde und für den Abschluss einen Krokus Mix (Blüte Februar-März) einbringen, wieder mit 5 cm Erde abdecken und durchdringend wässern.

Bis zu den ersten Sonnenstrahlen sollte der Blumenkübel vor Frost geschützt werden.

Wenn Sie ihn dann im Februar an schönen Tagen ins Licht holen, beginnt schnell eine bunte Blumenblüte bis in dem Mai hinein. Viel Spaß beim ausprobieren!